vergrößernverkleinern
Ilkay Gündogan spielt seit der Saison 2016/17 für Manchester City
Ilkay Gündogan wechselte von Borussia Dortmund zu Manchester City © Getty Images

Die Leidenszeit von Ilkay Gündogan ist beendet. Pep Guardiola wechselt den lange verletzten Nationalspieler bei einem Testspiel von Manchester City in Spanien ein.

Nationalspieler Ilkay Gündogan hat nach langer Verletzungspause sein Comeback im Trikot von gefeiert.

In einem Testspiel beim spanischen Erstligaaufsteiger FC Girona wurde der ehemalige Dortmunder in der 71. Spielminute eingewechselt.

Gündogan hatte sich im Dezember 2016 einen Keuzbandriss  zugezogen. 

Das Spiel endete mit 1:0 für Girona. Leroy Sane stand in der Startelf von Trainer Pep Guardiola und spielte durch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel