Der FC Arsenal verhindert gegen den FC Chelsea die Derby-Pleite in letzter Sekunde. Doch die Blues hätten um ein Haar noch einmal zurückschlagen können.

Arsenal vs. Chelsea im Video:

Der englische Meister FC Chelsea hat die Rückkehr auf den zweiten Tabellenrang der Premier League verpasst, der FC Arsenal kassierte im Kampf um die internationalen Plätze trotz des Last-Minute-Ausgleichs einen Rückschlag.

Das 2:2 (0:0) im umkämpften London-Derby brachte beide Klubs nicht weiter. (Das Spiel zum Nachlesen im TICKER)

Während Chelsea mit nun 46 Punkten als Dritter 16 Zähler Rückstand auf Manchester City (62) aufweist, bleiben die Gunners (39), bei denen die Weltmeister Mesut Özil und Shkodran Mustafi durchspielten, Sechster. Manchester United (47) ist Zweiter. (Die Tabelle der Premier League)

Die Premier League LIVE auf DAZN - jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

Bellerin schockt Chelsea spät

Jack Wilshere (63.) hatte Arsenal, das nun 23 (!) Punkte hinter ManCity liegt, zunächst in Führung gebracht. Eden Hazard (67., Foulelfmeter) und Marcos Alonso (84.) drehten das Spiel jedoch.

In der Nachspielzeit rettete Hector Bellerin (90.+2) der Mannschaft von Teammanager Arsene Wenger doch noch einen Punkt.

Danach hätte der glücklose Alvaro Morata (90.+3), der immer wieder am glänzend parierenden Petr Cech scheiterte oder Davide Zappacosta, der den Nachschuss an die Latte setzte, sogar noch für den goldenen Schlusspunkt sorgen können, doch es blieb beim Unentschieden.

Dennoch könnte Arsenal im Laufe des 22. Spieltags in der Tabelle noch an Boden verlieren. Tottenham Hotspur, mit 40 Punkten derzeit Fünfter, spielt am Donnerstag (21.00 Uhr) gegen West Ham United und könnte seinen Vorsprung auf die Gunners ausbauen.

 

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel