vergrößernverkleinern
Der AS Rom profitiert von einem Eigentor Empolis
Der AS Rom profitiert von einem Eigentor Empolis © getty

Der italienische Vize-Meister AS Rom hat auch am 2. Spieltag der Serie A einen Sieg eingefahren.

Bei Aufsteiger Empoli profitierte der Hauptstadtklub beim 1:0 (1:0)-Sieg von einem Eigentor durch Luigi Sepe (45.).

Mit sechs Punkten haben die Römer das Punktemaximum nach zwei Spielen auf dem Konto.

Klub-Ikone Francesco Totti sowie Neuzugang und Ex-1860-Profi Jose Holebas blieben 90 Minuten auf der Ersatzbank.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel