vergrößernverkleinern
Stefano Pioli zeigte sich von Kloses Forderung überrascht
Stefano Pioli zeigte sich von Kloses Forderung überrascht © getty

Der Trainer von Lazio Rom, Stefano Pioli, hat verblüfft auf die Forderung des deutschen Nationalspielers Miroslav Klose nach mehr Einsatzzeit reagiert.

"Ich bin aus allen Wolken gefallen. Für mich ist Klose wegen seines professionellen Verhalten ein Vorbild und kein Problemfall. Er ist bislang so oft eingesetzt worden, wie es der Trainer für richtig hielt", sagte Pioli nach Angaben italienischer Medien.

"Es ist wichtig, dass die Spieler motiviert sind. So trainiere ich. Es ist logisch, dass manche Spieler häufiger zum Einsatz kommen wollen. Doch im Kader gibt es mehrere Spieler, und der Trainer muss nun einmal Entscheidungen treffen", so Pioli.

Klose hatte nach der Verpflichtung von Filip Djordjevic zuletzt immer häufiger mit einem Platz auf der Bank vorlieb nehmen müssen und laut über einen Abschied nachgedacht.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel