vergrößernverkleinern
Antonio Conte bat um einen früheren Saisonstart
Antonio Conte bat um einen früheren Saisonstart © Getty Images

Italiens Verband FIGC hat eine Vorverlegung des Serie-A-Saison 2015/16 beschlossen.

Die Spielzeit wurde vom 23. August 2015 bis zum 15. Mai 2016 terminiert.

Der Verband folgte damit einer Bitte von Nationaltrainer Antonio Conte, um genügend Zeit für die Vorbereitung der Squadra Azzurra auf die EM im kommenden Jahr (10. Juni bis 10. Juli) in Frankreich zu haben.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel