vergrößernverkleinern
Gianluca Festa  (l.) soll Cagliari vor dem Abstieg retten
Gianluca Festa (l.) soll Cagliari vor dem Abstieg retten © Getty Images

Lokalmatador Gianluca Festa soll den abstiegsbedrohten italienischen Erstligisten Cagliari Calcio aus der Krise führen. Der Ex-Profi übernimmt den Trainerposten von Zdenek Zeman, der am Dienstag seinen Rücktritt erklärt hatte.

Der gebürtige Sarde Festa (46) stand bei Cagliari von 1986 bis 1993 sowie zwischen 2003 und 2004 unter Vertrag, 2010 arbeitete er dort als Co-Trainer.

Anschließend betreute er zwei Jahre lang die Primavera-Mannschaft.

Cagliari belegt in der Serie A nach 31. Spieltagen mit 21 Punkten den vorletzten Tabellenplatz.

In der vergangenen Woche hatte eine Gruppe von Anhängern das Trainingslager des Teams gestürmt und Spieler und Trainer beschimpft und attackiert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel