vergrößernverkleinern
Miroslav Klose und Mario Gomez spielen in in der Saison 2014/15 in der Serie A
Miroslav Klose und Mario Gomez spielen in in der Saison 2014/15 in der Serie A © Sport1

Der italienische Fußball will bei seiner Auslandsvermarktung neue Wege beschreiten.

Die Liga plant, den Auftaktspieltag der neuen Saison in der Serie A am 23. August in zehn ausländischen Städten zu bestreiten.

Das bestätigte Aurelio De Laurentiis, Klubchef des Wolfsburger Europa-League-Gegners SSC Neapel.

Unter anderem seien Spiele in London, New York, Paris, Jakarta, Peking und Shanghai geplant.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel