vergrößernverkleinern
Leonardo Pavoletti-Genoa CFC v Torino FC - Serie A
CFC Genua springt in der Tabelle auf einen Europa-League-Platz: Leonardo Pavoletti erzielt dabei das Führungstor © Getty Images

In der Serie A siegt CFC Genua bei Atalanta Bergamo mit 4:1 (1:1).

Nach dem Patzer tags zuvor von Sampdoria Genua gegen Lazio Rom zieht der CFC Genua im Rennen um die internationalen Plätze am Erzrivalen vorbei.

Sampdoria verlor vor eigenem Publikum gegen das Team von Miroslav Klose mit 0:1. In der Tabelle klettert CFC Genua auf einen Europa-League-Platz.

CFC rangiert jetzt auf Platz fünf und hat zwei Punkte Vorsprung auf den Stadtrivalen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel