vergrößernverkleinern
Mario Gomez steht noch bis 2017 beim AC Florenz unter Vertrag
Mario Gomez steht noch bis 2017 beim AC Florenz unter Vertrag © Getty Images

Der Berater des Stürmers weist auf SPORT1-Nachfrage die Gerüchte um einen spektakulären Spielertausch zwischen dem AC Florenz und Borussia Dortmund zurück.

Mario Gomez wird nicht als Teil eines großen Tauschgeschäfts zu Borussia Dortmund wechseln.

Nachem die Gazzetta dello Sport am Montag vermeldet hatte, der AC Florenz wolle Ciro Immobile vom BVB verpflichten und den 29-Jährigen im Gegenzug an die Schwarz-Gelben abgeben, dementierte sein Berater Uli Ferber diese Gerüchte nun auf Nachfrage von SPORT1.

Dennoch scheint Gomez in der Toskana keine Zukunft mehr zu haben. Da der neue Trainer Paulo Sousa angeblich nicht auf seine Dienste setzt, soll Sportdirektor Pedro Pereira schon den Markt sondieren.

Der Vertrag des Stürmers bei der Fiorentina läuft allerdings noch bis 2017.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel