vergrößernverkleinern
Miroslav Klose erzielte in der abgelaufenen Saison 13 Tore in der Serie A für Lazio Rom © Getty Images

WM-Rekord-Torschütze Miroslav Klose hält dem italienischen Erstligisten Lazio Rom die Treue. Der Weltmeister kündigte am Montag an, dass er das Angebot zur Vertragsverlängerung beim Hauptstadtklub annehmen werde.

"Ich genieße es sehr, für Lazio zu spielen. Die Fans sind großartig und zeigen mir immer wieder, wie sehr sie mich schätzen. Ich mag die Spielidee unseres Trainers und möchte helfen, die Marke Lazio in Italien und auf der ganzen Welt noch bekannter zu machen", wurde Klose, der am Dienstag sein 37. Lebensjahr vollendet, auf der Lazio-Facebook-Seite zitiert.

Der deutsche Nationalmannschafts-Rekordtorschütze hatte in der abgelaufenen Serie-A-Saison 13 Treffer für Lazio erzielt. Zuletzt verkündete bereits Lazio-Sportdirektor Igli Tare, dass der Routinier auch in der kommenden Saison am Tiber spielen werde. Mit Klose hatte Lazio die Qualifikationsspiele für die Champions League erreicht.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel