vergrößernverkleinern
Sami Khedira absolviert den Medizincheck
Sami Khedira absolviert den Medizincheck © Instagram/@juventus

Über einen Monat nach der Verkündung seines Wechsels zu Juventus Turin tritt der Weltmeister endlich zur sportmedizinischen Untersuchung in Italien an.

Nach seinem schon vor über einem Monat verkündeten ablösefreien Wechsel von Real Madrid zu Juventus Turin hat Sami Khedira am Montagmorgen endlich den noch ausstehenden Medizincheck absolviert.

Der Weltmeister wurde im sportmedizinischen Institut der norditalienischen Stadt auf Herz und Nieren geprüft.

Danach begab sich der 28-Jährige gemeinsam mit dem zweiten Neuzugang, Simone Zaza, nach Vinovo, um das Trainingsgelände des Champions-League-Finalisten zu besichtigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel