vergrößernverkleinern
Mario Balotelli hat beim FC Liverpool einen schweren Stand © Getty Images

Wie bereits erwähnt stehen die Zeichen bei Mario Balotelli beim FC Liverpool klar auf Abschied.

Laut Sky Sports wurde Balotelli von seinem Agenten offenbar dem AS Rom und dem AC Florenz angeboten - doch diese lehnten ab. Die Roma bevorzugt Edin Dzeko von Manchester City, der für 23 Millionen kommen soll.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel