vergrößernverkleinern
Balotelli kommt in Liverpool zuletzt nicht über die Reservistenrolle hinaus © Getty Images

Laut Medienberichten steht Mario Balotelli vor einer Rückkehr nach Italien. Seinen zukünftigen Trainer Sinisa Mihajlovic trifft der extravagante Stürmer bereits am Samstag.

Italiens Fußball-EM-Held Mario Balotelli vom FC Liverpool steht angeblich vor dem Comeback in seiner italienische Heimat.

Der 24 Jahre alte Stürmer traf am Samstag den Coach des AC Mailand, Sinisa Mihajlovic, in Florenz, wo der Mailänder Klub am Sonntagabend gegen AC Florenz spielt. Thema des Treffens soll die Rückkehr Balotellis zum Klub gewesen sein, bei dem er bereits in der Saison 2013/2014 unter Vertrag gestanden hatte.

Laut der Tageszeitung La Repubblica will Liverpool Balotelli angeblich ablösefrei ziehen lassen und sogar weiter 70 Prozent seines Gehalts übernehmen. Mit dem Deal sei Milans Eigentümer Silvio Berlusconi einverstanden.

Für Stürmer Balotelli, der bei der EM 2012 Deutschland im Halbfinale mit zwei Toren im Alleingang rausschoss, wäre Milan der fünfte Verein seit 2010.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel