vergrößernverkleinern
FBL-CHN-ITA-JUVENTUS
Miroslav Klose war gegen Juve kein Tor vergönnt © Getty Images

Miroslav Klose hat den ersten Titel der Saison verpasst.

Der WM-Rekordtorjäger unterlag Juventus Turin mit Lazio Rom in der Italiana Supercoppa mit 0:2 (0:0).

Beim italienischen Supercup sorgten zwei Neuzugänge für den Sieg des italienischen Meisters. Paulo Dybala in der 69. Spielminute und Mario Mandzukic (73.) machten den Titelgewinn in der chinesischen Metropole Schanghai perfekt.

Juve ist mit dem siebten Triumph in der Supercoppa der  Rekordsieger in dem vor dem Saisonstart ausgetragenen Wettbewerb.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Klose kam von Beginn an zum Einsatz und wurde in der 62. Minute durch Filip Djordjevic ersetzt. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel