vergrößernverkleinern
Edin Dzeko wechselte von Manchester City zum AS Roma
Edin Dzeko wechselte von Manchester City zum AS Roma © Getty Images

Das Verletzungspech hat den AS Rom, Klub von Nationalspieler Antonio Rüdiger, fest im Griff.

Die Roma muss mindestens einen Monat lang auf den früheren Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko verzichten.

Der bosnische Angreifer zog sich eine Knieverletzung zu.

Die Verletzung von Dzeko bedeutet einen weiteren Schock für Roms Trainer Rudi Garcia, der bereits auf seinen Kapitän und Starspieler Francesco Totti verzichten muss.

Der Angreifer, der am Sonntag sein 39. Lebensjahr vollendete, erlitt gegen FC Carpi (2:2) eine gravierende Oberschenkelverletzung. Er muss ebenfalls vier Wochen pausieren.

Totti hatte vergangene Woche sein 300. Pflichtspieltor für die Roma erzielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel