vergrößernverkleinern
Luca Toni zog sich eine Knieverletzung zu
Luca Toni zog sich eine Knieverletzung zu © Getty Images

Der ehemalige Bayern-Profi Luca Toni (38) von Hellas Verona muss zwei Monate lang pausieren.

Der Stürmer erlitt im Spiel gegen Atalanta Bergamo (1:1) am Sonntag eine Verletzung am linken Knie, teilten die Ärzte seines Klubs am Dienstag mit.

Der Angreifer hatte am Sonntag seinen Vertrag beim italienischen Fußball-Erstligisten um ein weiteres Jahr bis 2016 verlängert.

In der vergangenen Saison war der Weltmeister von 2006 mit 22 Treffern Torschützenkönig der Serie A.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel