vergrößernverkleinern
Sami Khedira fiel wegen einer Oberschenkelverletzung aus
Sami Khedira fiel wegen einer Oberschenkelverletzung aus © Getty Images

Juventus Turin kann bei der Krisenbewältigung wieder auf Weltmeister Sami Khedira zurückgreifen. Der Mittelfeldspieler kehrt ins Training des italienischen Meisters zurück.

Weltmeister Sami Khedira ist nach seiner Oberschenkelverletzung ins Mannschaftstraining des italienischen Meisters Juventus Turin zurückgekehrt.

Der 28-Jährige, der seit Anfang August pausieren musste, wird dem Team um Trainer Massimiliano Allegri wieder zur Verfügung stehen.

Der ehemalige Spanien-Legionär von Real Madrid hatte eine schwerwiegende Oberschenkelverletzung erlitten.

Khediras Rückkehr kommt für die alte Dame zur richtigen Zeit, der Verein steht aktuell auf einem enttäuschenden 15. Platz in der Serie A mit nur fünf Punkten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel