vergrößernverkleinern
Antonio Rüdiger
Antonio Rüdiger (r.) ist vom VfB Stuttgart an AS Rom ausgeliehen © Getty Images

Für den deutschen Nationalspieler in Diensten des AS Rom rückt ein Comeback wohl näher. Die Leihgabe des VfB Stuttgart steigt bei den Italienern wieder ins Training ein.

Antonio Rüdiger hat seine Sehnenzerrung scheinbar überwunden und darf beim AS Rom auf eine Rückkehr hoffen. Der deutsche Nationalspieler ist laut SPORT1-Informationen bei den Römern wieder ins Training eingestiegen.

Zuvor hatte die Tageszeitung Il Messaggero berichtet, dass Rüdiger weitere vier Wochen pausieren müsse.

Der vom VfB Stuttgarter ausgeliehen Innenverteidiger pausiert schon seit dem 20. September.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel