vergrößernverkleinern
Sami Khedira
Sami Khedira verpasste wegen einer Zerrung das Champions-League-Spiel in Gladbach © Getty Images

Weltmeister Sami Khedira steht nur eine Woche nach seiner erneuten Verletzung vor der Rückkehr beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin.

Der 28-Jährige nahm am Freitag bereits am Team-Training teil und ist für das Ligaspiel am Sonntag (15 Uhr) beim FC Empoli wieder eine Option für Trainer Massimiliano Allegri. Das teilte der Klub am Nachmittag mit.

Im Champions-League-Duell am Dienstag (1:1) bei Borussia Mönchengladbach hatte Khedira gefehlt, nachdem sich der Mittelfeldspieler am Samstag zuvor im Derby gegen den FC Turin (2:1) eine Zerrung zugezogen hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel