vergrößernverkleinern
Genoa CFC v Bologna FC - Serie A
Luigi Delneri ist der neue Trainer von Hellas Verona © Getty Images

Gladbachs Ex-Coach Lucien Favre wird mit Hellas Verona in Verbindung gebracht, der Klub von Ex-Bayer Luca Toni holt aber einen alten Bekannten aus der Serie A als Trainer.

Luigi Delneri ist neuer Trainer des italienischen Erstligisten Hellas Verona und damit auch des früheren Bayern-Stars Luca Toni.

Die Verpflichtung des ehemaligen Trainers von Juventus Turin teilte der Tabellenletzte am Dienstag mit.

Hellas hatte am Montag nach fünf Jahren Andrea Mandorlini gefeuert, der den Verein von der 3. Liga zurück in die Erstklassigkeit geführt hatte. Verona liegt nach 14 Spieltagen mit sechs Punkten am Tabellenende und ist in dieser Saison noch sieglos.

Zuvor hatte der italienische Transferexperte Gianluca Di Marzio berichtet, dass Hellas auch Lucien Favre kontaktiert habe. Der Schweizer hatte Mitte September sein Engagement bei Borussia Mönchengladbach nach dem Fehlstart beendet. Auch beim VfB Stuttgart wurde er zuletzt gehandelt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel