Video

Antonio Rüdiger erzielt sein erstes Tor in der Serie A. Dennoch kommt der Ex-Stuttgarter mit dem AS Rom nicht über ein Remis hinaus. Die Roma verpasst so einen Big Point.

Trotz des ersten Serie-A-Tors von Nationalspieler Antonio Rüdiger hat der AS Rom in der italienischen Liga einen Big Point im Kampf um die Europacup-Qualifikation verpasst.

Die Roma, die den begehrten 5. Platz belegt, kam nach dem frühen Führungstor des Ex-Stuttgarters (4.) nur zu einem 1:1 (1:0) gegen den Tabellensechsten AC Mailand. Dennoch hat Rom weiter fünf Punkte Vorsprung auf Milan.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel