vergrößernverkleinern
FBL-ITA-C1-AC MILAN-EINDHOVEN
Für Balotelli und Boateng gibt es vor dem Mailänder Derby nicht viel zu lachen - beide müssen erstmal zuschauen © Getty Images

Mario Balotelli und Kevin-Prince Boateng vom AC Milan müssen zu Beginn des Stadtduells mit Inter Mailand (ab 20.40 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) auf der Bank Platz nehmen.

Trainer Sinisa Mihajlovic verzichtete auf die beiden Offensivspieler und setzte stattdessen auf M'Baye Niang und Carlos Bacca im Sturmzentrum.

Der Tabellenvierte Inter will mit einem Sieg ganz oben dran bleiben, während Milan auf Rang sechs um die internationalen Startplätze kämpft.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel