vergrößernverkleinern
M'baye Niang (r.) spielt seit 2012 beim AC Mailand
M'baye Niang (r.) spielt seit 2012 beim AC Mailand © Getty Images

M'baye Niang verletzt sich bei einem Autounfall. Der Angreifer des AC Mailand wird wohl einige Wochen ausfallen. Der Alkoholtest beim Franzosen fällt negativ aus.

AC-Mailand-Stürmer M'baye Niang hat sich bei einem Autounfall verletzt und wird laut Medienangaben einige Wochen ausfallen.

Der Unfall ereignete sich in Mailand, der Alkoholtest beim 21-jährigen Franzosen brachte ein negatives Ergebnis.

Der Spieler zog sich Wunden und Prellungen an den Schultern und am Knöchel zu. Er muss sich jetzt weiteren medizinischen Kontrollen unterziehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel