vergrößernverkleinern
Juventus FC v AS Roma - Serie A
Giorgio Chiellini (r.) hat sich am Oberschenkel verletzt © Getty Images

Juventus Turin muss mehrere Wochen auf Abwehrspieler Giorgio Chiellini verzichten.

Der italienische Nationalspieler zog sich beim 1:0-Sieg gegen Empoli am Samstag eine Zerrung im rechten Oberschenkel zu und fällt rund drei Wochen aus. Das teilte der italienische Tabellenführer am Montag mit.

Video

Zuvor musste Chiellini wegen einer Wadenzerrung mehrere Wochen pausieren, unter anderem fehlte er in der Champions League beim Aus gegen den FC Bayern (2:2, 2:4 n.V.) und im Nationalteam bei der Niederlage in Deutschland (1:4).

Nur 54 Minuten dauerte nun das Comeback des Abwehrchefs, bevor die erneute Verletzung passierte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel