vergrößernverkleinern
Noel Le Graet sieht die UEFA am Ende
Noel Le Graet sieht die UEFA am Ende © Getty Images

Nach dem Rücktritt des Präsidenten sieht Frankreichs Verbandschef Noel Le Graet die Europäische Fußball-Union am Boden. Die Sperre für den 60-Jährigen sei zu lang.

Nach dem Rücktritt von Michel Platini als UEFA-Präsident sieht Noel Le Graet, Boss des französischen Verbands FFF, die Europäische Fußball-Union vor dem Untergang.

"Die UEFA ist am Ende. Ich bin sehr traurig und bedauere es, dass er nicht bei der EM dabei sein wird. Vier Jahre sind zu lang", sagte Le Graet zu RTL France.

Am Montag hatte der Internationale Sportgerichtshof CAS den Franzosen Platini wegen einer dubiosen Millionenzahlung vom Weltverband FIFA an ihn für vier Jahre aus dem Verkehr gezogen.

Der frühere Weltstar zog daraufhin umgehend die Konsequenzen und trat von seinem Amt als UEFA-Boss zurück.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel