vergrößernverkleinern
FC Krasnodar v FC Anzhi Makhachkala - Premier League
Slavoljub Muslin trainierte zuletzt Standard Lüttich © Getty Images

Slavoljub Muslin ist neuer Trainer der serbischen Nationalmannschaft.

Der 62-Jährige, der bis August 2015 beim belgischen Erstligisten Standard Lüttich auf der Bank saß, wird Nachfolger von Radovan Curcic. Curcic war Ende April nach der verpassten EM-Qualifikation entlassen worden.

Für Muslin ist es der erste Job als Nationaltrainer. Bislang war er bei 18 Vereinen im Einsatz, darunter Roter Stern Belgrad, Girondins Bordeaux und Lokomotive Moskau.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel