vergrößernverkleinern
Benedikt Höwedes wartet auf seinen ersten Einsatz für Juventus Turin
Benedikt Höwedes muss weiter auf sein Debüt für Juventus Turin warten © Getty Images

Der Ex-Schalker muss weiter auf seine Premiere für Juventus Turin warten. Am Wochenende wird er wegen einer Verletzung wieder nicht zum Einsatz kommen.

Das Debüt von Benedikt Höwedes bei Juventus Turin verzögert sich weiter.

Wie der Klub mitteilte, hat der frühere Schalker am Donnerstag beim Training eine Zerrung im linken Oberschenkel erlitten. Das Derby gegen den FC Turin am Samstagabend wird der Innenverteidiger damit verpassen.

Höwedes war erst kurz vor Ende der Transferperiode nach Italien gewechselt. Seitdem wartet er auf seinen ersten Einsatz im Juve-Dress.

Trainer Massimiliano Allegri hatte dem 29-Jährigen vor dem Spiel gegen den AC Florenz am Mittwoch sein Debüt in Aussicht gestellt, ihn dann aber nicht eingesetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel