vergrößernverkleinern
Mario Gomez erzielte bereits sein zwölftes Saisontor © Getty Images

Mario Gomez bleibt mit Spitzenreiter Besiktas Istanbul an der Tabellenspitze. Der Nationalstürmer ist erneut erfolgreich. Aber ein anderer Ex-Bayer wird zum Matchwinner.

Auch dank des zwölften Saisontors von Nationalspieler Mario Gomez hat Besiktas Istanbul die Tabellenführung in der türkischen Süper Lig erfolgreich verteidigt.

Am 16. Spieltag feierte der 13-malige Meister nach zweimaligem Rückstand ein 3:2 (1:1) bei Osmanlispor und liegt weiter einen Punkt vor Lokalrivale Fenerbahce. Meister Galatasaray mit Weltmeister Lukas Podolski liegt als Dritter bereits neun Punkte zurück.
Gegen den Außenseiter aus der Hauptstadt Ankara glich Gomez (34.) zum 1:1 aus.

Zum Matchwinner per Doppelpack avancierte José Ernesto Sosa (49., 90.), der in der Saison 2009/10 an der Seite des 30-Jährigen für Bayern München spielte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel