Video

Besiktas wahrt auch am 4. Spieltag der Gruppenphase im türkischen Pokal seine weiße Weste und übernimmt durch den Erfolg über 1461 Trabzon die Tabellenführung.

Mario Gomez und Andreas Beck halten mit Besiktas im türkischen Pokal weiterhin Kurs in Richtung Achtelfinale.

Am 4. Spieltag der Gruppenphase setzte sich das Team aus Istanbul zuhause mit 1:0 (0:0) gegen 1461 Trabzon durch und zog in der Tabelle mit nun zehn Punkten am bisherigen Spitzenreiter (sieben) vorbei.

Cenk Tosun gelang erst in der ersten Minute der Nachspielzeit das Siegtor für den Tabellenführer der Süperlig.

Nur die beiden Gruppenersten ziehen in die Runde der letzten 16 ein.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel