vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-GALATASARAY-ASTANA
Die Fans von Galatasaray Istanbul dürfen erstmals seit fünf Jahren zum Duell bei Besiktas Istanbul ins Stadion © Getty Images

Istanbul - Vor dem brisanten Stadtduell zwischen Podolskis Galatasaray und Besiktas hebt die Stadt Istanbul das Verbot für Auswärtsfans im Derby auf.

Nach fünf Jahren hat die Stadt Istanbul das Auswärts-Fanverbot für Fußball-Derbys in der Metropole am Bosporus aufgehoben.

Betroffen waren die Anhänger der Giganten Galatasaray, Klub von Weltmeister Lukas Podolski, Fenerbahce und Besiktas, die jeweils zu den Auswärtspartien nicht mitfahren durften.

Die Gala-Fans kommen als erste in den Genuss der neuen Regelung und dürften Anhänger zum Spiel bei Besiktas am Samstag (ab 19 Uhr im LIVETICKER) entsenden.

2110 Anhänger des Podolski-Klubs werden laut Medienberichten beim Meister dabei sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel