vergrößernverkleinern
SES Boxing Gala - Robin Krasniqi v Arthur Abraham
Arthur Abraham sichert sich mit einem Sieg gegen Robin Krasniqi die Chance auf den WM-Titel. © Getty Images

Arthur Abraham siegt gegen Robin Krasniqi und verschiebt das Karriereende nach hinten. Der Lohn ist wohl ein WM-Kampf gegen WBO-Champion Gilberto Ramirez.

Profiboxer Arthur Abraham hat seine wohl letzte Chance auf einen erneuten WM-Kampf genutzt. Der 37 Jahre alte Supermittelgewichtler besiegte im WM-Ausscheidungskampf am Samstag in Erfurt den Wahl-Münchner Robin Krasniqi (30) einstimmig nach Punkten (118:110, 117:111, 115:114).

Ex-Weltmeister Abraham winkt damit ein Titelkampf gegen WBO-Champion Gilberto Ramirez, der ihm vor einem Jahr in Las Vegas den WM-Gürtel abgenommen hatte. Der lange verletzte Mexikaner verteidigt in der Nacht zu Sonntag gegen den Ukrainer Max Bursak erstmals seinen Titel.

Abraham will Revanche

"Das war alles oder nichts heute", sagte Abraham: "Ich will diese Revanche, sofort wieder Weltmeister werden und noch ein oder zwei Jahre gute Kämpfe zeigen. Glückwunsch an mein Team, wir haben gut gekämpft. Aber der Gegner war auch gut, dass muss man anerkennen." 

Für Abraham war der 46. Sieg im 51. Profikampf gegen Krasniqi enorm wichtig, denn das Ende seiner Karriere hatte gedroht. "Bei einer Niederlage muss er Schluss machen. Es ist seine letzte Chance", hatte sein Trainer Ulli Wegner im Vorfeld gesagt.

Krasniqi kassierte seine fünfte Niederlage im 51. Profikampf und dürfte es nun seinerseits schwer haben, ein drittes Mal um die WM-Krone boxen zu dürfen.

Die Ergebnisse der einzelnen Runden im LIVETICKER zum Nachlesen:

+++ Runde 12: Auch in der letzten Runde zeigt Abraham die bessere Leistung und sichert sich die Punkte. +++

+++ Runde 11: Arthur Abraham kann mittlerweile sogar seine Kräfte sparen. Ein starker Kampf, in dem Krasniqi viele Treffer einstecken musste. Punkt für Abraham. +++

+++ Runde 10: Von Robin Krasniqi kommt absolut nichts. Abraham ist viel aktiver und sichert sich auch diese Runde. +++

+++ Runde 9: Einer der besseren Kämpfe von Arthur Abraham. Obwohl er in Führung liegt, lässt er nicht nach. Punkt für den 37-Jährigen. +++

+++ Runde 8: Arthur Abraham hat die bessere Deckung und den härteren Schlag. Er riskiert mehr und hat keine Angst, auch mal einen Treffer zu kassieren. Klare Sache für Abraham. +++

+++ Runde 7: Robin Krasniqi steht mehr und mehr. Erst zum Ende der Runde kommt er mehr in Schwung. Das reicht aber nicht. Auch diese Runde geht an Abraham. +++

+++ Runde 6: "King Arthur" setzt mehr und mehr sichere Treffer. Der nächste klare Punkt für Abraham. +++

+++ Runde 5: Arthur Abraham setzt den ersten klaren Treffer und gewinnt diese Runde für sich. +++

+++ Runde 4: Diese Runde geht klar an Robin Krasniqi. Der 30-jährige Deutsche kommt immer besser in Fahrt. +++

+++ Bei diesem Kampf handelt es sich um einen "WBO-Eliminator". Das heißt, dass der Sieger den mexikanischen WBO-Champion Gilberto Ramirez herausfordern darf. +++

+++ Runde 3: Abrahams Deckung steht gut. Nach wie vor keine klaren Treffer. Diese Runde geht wohl, wenn auch knapp, an Krasniqi. +++

+++ Abraham-Trainer Wegner glaubt nicht an die Möglichkeit eines Punktsieges. "King Arthur" muss mit einem K.o. gewinnen. +++

+++ Runde 2: Zwar noch keine klaren Treffer, aber Ring-Überlegenheit von Abraham in der zweiten Runde. +++

+++ Geboxt wird übrigens vor 6000 Fans in Essen. +++

+++ Runde 1: Ausgeglichene erste Runde. Noch tasten sich Arthur Abraham und Robin Krasniqi ab. Trotzdem wird die Runde wohl für Abraham gewertet. +++

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel