Video

Floyd Mayweather wählt eine ungewöhnliche Vorbereitung für den Mega-Fight gegen Conor McGregor. Die Box-Legende verbringt die Woche vor dem Kampf im Stripclub.

Nur noch eine Woche bis zum mit Spannung erwarteten Mega-Fight zwischen Box-Legende Floyd Mayweather und UFC-Superstar Conor McGregor (der Mega-Fight am 27. August LIVE auf DAZN).

Beide Sportler verzichten in dieser entscheidenden Phase auf Dinge, die sie ablenken, und legen ihren Fokus nur noch auf den Kampf - das sollte man zumindest meinen. Doch Mayweather hält eine professionelle Vorbereitung für das Duell offenbar für überflüssig.

(Jetzt kostenlosen Testmonat bei DAZN sichern und neben Mayweather vs. McGregor auch den Saisonstart in den europäischen Top-Ligen wie Premier League und La Liga live sehen!)

Box-Champion Mayweather hat jedenfalls angekündigt, die letzte Woche vor dem großen Kampf in seinem eigenem Stripclub in Las Vegas zu verbringen.

"Kommt und hängt mit mir im 'Girls Collection' ab, fragt mich alles, was ihr wissen wollt. Ich mache das bis Montag, 28. August", scheibt Mayweather auf Twitter: "Das ist korrekt. Ich feiere die gesamte Woche vor meinem Kampf bis zum Montag durch. Bringt eure Freunde mit und trefft mich dort."

Ob Mayweather seinen Worten wirklich Taten folgen lässt und die Vorbereitung im Stripclub verbringt oder er nur die Werbetrommel für seinen Laden rühren will, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel