vergrößernverkleinern
Phil Taylor gegen Conor McGregor?
Phil Taylor fordert MMA-Fighter Conor McGregor mit einem Augenzwinkern zum Darts-Duell heraus © SPORT1-Grafik: Getty Images/iStock

Gibt es bald den nächsten "Mega-Fight"? Nach seiner Niederlage im Boxring wird Conor McGregor von Darts-Legende Phil Taylor herausgefordert - der Anlass ist kurios.

Der 16-malige Darts-Weltmeister Phil Taylor hat MMA-Kämpfer Conor McGregor nach dessen Niederlage im Mega-Fight gegen Floyd Mayweather zu einem Darts-Duell herausgefordert.

Taylor, der von 1995 bis 2002 acht WM-Titel nacheinander gewann, twitterte einen Artikel der satirischen Nachrichtenseite Daily Squat.

"Du hast also ein bisschen Lust auf The Power?", schrieb Taylor und verlinkte den Artikel, in dem gescherzt wird, McGregor hätte Taylor zum Darts herausgefordert.

Noch ist alles nur ein Scherz, aber vielleicht nimmt McGregor die Herausforderung tatsächlich an.

So könnte sich der Ire nach seinem Ausflug ins Boxen in einer weiteren Sportart mit einem der Weltbesten messen.

Taylor gilt als größter Darts-Spieler aller Zeiten und ist maßgeblich mit dafür verantwortlich, dass sich die fliegenden Pfeile vom Kneipenspiel zum Massensport entwickelten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel