vergrößernverkleinern
John Cena machte Freundin Nikki Bella bei WWE WrestleMania 33 einen Heiratsantrag
John Cena machte Freundin Nikki Bella bei WWE WrestleMania 33 einen Heiratsantrag © WWE 2017 All Rights Reserved

Heiratsantrag im WWE-Ring: Superstar John Cena und Nikki Bella siegen bei WrestleMania 33, der größten aller Kampfshows - und verloben sich danach.

Nicht nur die Kampf-Fans, auch die Romantiker bekamen ihren Moment bei der WWE-Supershow WrestleMania 33.

John Cena, der größte Star der Showkampf-Promotion, und seine Freundin Nikki Bella traten bei der Veranstaltung in Orlando gemeinsam in einem Mixed Match an - und feierten einen recht schnellen und klaren Sieg über ihre Rivalen The Miz und Maryse.

SPORT1-Redakteur Martin Hoffmann ist vor Ort bei WWE WrestleMania 33 in Orlando
SPORT1-Redakteur Martin Hoffmann ist vor Ort bei WWE WrestleMania 33 in Orlando © SPORT1-Grafik: Getty Images/SPORT1

Doch damit nicht genug: Cena tat nach dem Match das, was er bislang nicht getan hatte - und wofür ihn Miz in der Fehde kritisiert hatte: Er machte Bella einen Heiratsantrag, stilecht mit Kniefall.

Es gab Tränen bei Bella und laute Kreischgeräusche vieler weiblicher Fans - und natürlich keine Abfuhr, die vor rund 75.000 Zuschauern doch etwas peinlich geworden wäre.

Bella nahm den Antrag an, sie und Cena sind nun wirklich das ultimative WWE-Paar.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel