vergrößern verkleinern
Carolin Schäfer wurde 2013 Deutsche Meisterin im Siebenkampf

Siebenkämpferin Carolin Schäfer (Frankfurt) hat das Mehrkampf-Meeting im französischen Talence gewonnen.

Mit insgesamt 6383 Punkten, nur zwölf Zähler unter ihrer persönlichen Bestleistung, beendete die EM-Vierte zum dritten Mal in diesem Jahr einen Wettbewerb über der 6300-Punkte-Marke.

Platz zwei und drei sicherten sich die Ukrainerin Anastasia Motschniuk (6220 Punkte) und Jana Maximawa aus Weißrussland (6189).

Als Zweite der Combined Events Challenge des Weltverbands IAAF, für die die besten drei Siebenkämpfe der Saison gewertet werden, darf sich die 22 Jahre alte Schäfer zudem über rund 15.500 Euro Preisgeld freuen.

Der Gesamtsieg und rund 23.000 Euro ging an die Vize-Europameisterin Nadine Broersen.

Die Niederländerin hatte auf Talence ebenso verzichtet wie Lilli Schwarzkopf (Hannover), die für Rang drei der Challenge knapp 11.700 Euro erhielt.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel