vergrößernverkleinern
Yohann Diniz verbessert die alte Bestmarke um 14 Sekunden
Yohann Diniz verbessert die alte Bestmarke um 14 Sekunden © Getty Images

Der französische Geher Yohann Diniz hat bei den nationalen Meisterschaften in Arles einen Weltrekord über 20 km aufgestellt.

Der 37-Jährige kam nach 1:17,02 Stunden ins Ziel und verbesserte damit die alte Bestmarke des Russen Wladimir Kanajkin von 2007 um 14 Sekunden.

"Es fühlte sich an, als würde ich fliegen. Ich bin überglücklich und sehr aufgeregt", sagte Diniz, der im vergangenen Jahr bei den Europameisterschaften in Zürich bereits über 50 km in 3:32,33 einen Weltrekord aufgestellt hatte.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel