vergrößernverkleinern
Zieht die Fäden jetzt aus der neuen Zentrale in Monte Carlo: IAAF-Präsident Lamine Diack.
Zieht die Fäden jetzt aus der neuen Zentrale in Monte Carlo: IAAF-Präsident Lamine Diack. © Getty Images

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat seine neue Zentrale in Monte Carlo bezogen.

Bei der Einweihung des Hauptquartiers direkt am berühmten Hafen waren am Montag auch IOC-Präsident Thomas Bach und Fürst Albert von Monaco anwesend.

Erstmals seit dem Umzug der IAAF nach Monte Carlo sind nun alle Abteilungen des Verbandes unter einem Dach vereint.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel