vergrößernverkleinern
2015 European Athletics Indoor Championships - Day Two
Verena Sailer hat in Marokko einen Fehlstart © Getty Images

Die frühere Sprint-Europameisterin Verena Sailer hat ihr Saison-Debüt über 100 m gründlich verpatzt. Beim Meeting im marokkanischen Rabat wurde die 29 Jahre alte Mannheimerin wegen eines Fehlstarts disqualifiziert. Das folgende Rennen gewann die Amerikanerin Jessica Young in 11,24 Sekunden. Sailer war bereits Anfang Mai bei den World Relays mit der deutschen 4x100-m-Staffel disqualifiziert worden.

Stabhochspringerin Katharina Bauer (Leverkusen) belegte in Rabat mit 4,51 m Platz zwei hinter der Russin Angelina Schuk-Krasnowa (4, 56). Ebenfalls Zweite wurde die frühere Junioren-Weltmeisterin Anna Rüh (Neubrandenburg) im Diskuswerfen mit 61,28 m vor Ex-Vizeweltmeisterin Nadine Müller (Leipzig/59,19). Den Sieg sicherte sich Zinaida Sendriute (Litauen/61,37).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel