vergrößernverkleinern
German Championships In Athletics - Day 1
Lena Malkus holt sich erstmals den Titel im Weitsprung © Getty Images

Vor einer spektakulären Kulisse hat sich Lena Malkus (Münster) bei den deutschen Meisterschaften der Leichtathleten erstmals den Titel im Weitsprung gesichert. Die 21-Jährige setzte sich auf dem Hauptmarkt in der Innenstadt von Nürnberg vor 4000 Zuschauern mit 6,74 m durch und verwies vier Wochen vor den Weltmeisterschaften in Peking (22. bis 30. August) Sosthene Moguenara (6,65/Wattenscheid) auf Rang zwei. Dritte wurde Nadja Käther (Hamburg) mit 6,56 m.

"Ich kann es noch gar nicht fassen, ich bin fix und fertig", sagte Malkus: "Ich habe Gänsehaut und mir zittern die Finger."

Ein kleines Debakel erlebte Mitfavoritin Malaika Mihambo. Die U23-Europameisterin von der LG Kurpfalz kam nicht über schwache 6, 22 m und Platz neun hinaus. "Ich weiß auch nicht, was passiert ist, ich bin eigentlich gut in Form", sagte Mihambo, die trotz des Aussetzers aber wohl nicht um ihre WM-Nominierung zittern muss. Titelverteidigerin Melanie Bauschke (6,52/Berlin) musste sich mit Rang vier zufrieden geben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel