vergrößernverkleinern
Dafne Schippers erreichte souverän das Finale
Dafne Schippers erreichte souverän das Finale © Getty Images

Europameisterin Dafne Schippers (Niederlande) hat bei der Leichtathletik-WM in Peking wie erwartet souverän das Finale über 200 m erreicht (Die Leichtathletik-WM - täglich im LIVETICKER).

Die Silbermedaillengewinnerin über 100 m zog als Erste ihres Halbfinals mit einer Zeit von 22,36 Sekunden ohne Probleme in den Endlauf am Freitag ein (Alle Ergebnisse der Leichtathletik-WM im Überblick).

Schnellste war die Britin Dina Asher-Smith in 22,12 vor Elaine Thompson (Jamaika/22,13).

Titelverteidigerin und 100-m-Weltmeisterin Shelly-Ann Fraser-Price (Jamaika) hatte nach ihrem Sieg auf der kurzen Distanz auf einen Start über 200 m verzichtet.

Olympiasiegerin Allyson Felix (USA) startet nur über 400 m. Deutsche Läuferinnen waren nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel