vergrößernverkleinern
Richard Ringer holte bei der EM in Amsterdam Bronze
Richard Ringer holte bei der EM in Amsterdam Bronze © Getty Images

Amsterdam - Richard Ringer gewinnt in einem irrem EM-Finale über 5000 m Bronze. Er ist sogar zeitgleich mit dem Sieger. Das Zielfoto entscheidet über die ersten fünf Plätze.

Der deutsche Meister Richard Ringer hat in einem packenden EM-Finale über 5000 m die Bronzemedaille gewonnen.

Der 27-Jährige kam in 13:40,85 Minuten zeitgleich mit dem Sieger Ilias Fifa und dem Zweiten Adel Mechaal (beide Spanien) ins Ziel. Das Zielfoto musste zwischen den Plätzen eins bis fünf entscheiden.

Florian Orth wurde in 13:45,40 Siebter, Martin Sperlich kam in 13:48,81 auf Rang zehn. Olympiasieger, Weltmeister und Titelverteidiger Mo Farah (Großbritannien) verzichtete zugunsten der Olympischen Spiele in Rio auf einen Sta

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel