vergrößernverkleinern
Siegfried Kaidel ist Präsident des Deutschen Ruderverbandes
Siegfried Kaidel ist Präsident des Deutschen Ruderverbandes © imago

Siegfried Kaidel, Präsident des Deutschen Ruderverbandes (DRV), ist neuer Sprecher der olympischen Spitzensportverbände. Der 63-Jährige wurde am Freitag in Dresden auf der Konferenz der 34 olympischen Spitzensportverbände für vier Jahre gewählt.

Kaidel ist Nachfolger von Rainer Brechtken, Präsident des Deutschen Turner-Bundes (DTB), der nicht mehr kandidierte.

Die 28 nichtolympischen Sportverbände wählten am Freitag Franz Brümmer, Präsident des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST), zu ihrem neuen Sprecher. Am Samstag findet in Dresden die 10. Mitgliederversammlung des DOSB statt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel