vergrößernverkleinern
Jockey Jean-Michel Bazire gewinnt auf Up and Quick
Jockey Jean-Michel Bazire gewinnt auf Up and Quick © Getty Images

Der französische Traber Up and Quick hat mit Jean-Michel Bazire die 94. Auflage des Prix d'Amerique gewonnen. Beim mit einer Million Euro dotierten wichtigsten Trabrennen der Welt verwies der große Favorit den Außenseiter Voltigeur de Myrt mit Gabriele Gelormini und Timoko mit Björn Goop auf die Plätze.

Ein deutsches Pferd war nicht am Start.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel