vergrößernverkleinern
Fabian Hambüchen denkt immer noch an die WM 2007
Fabian Hambüchen verzichtet auf die EM in Montpellier © Getty Images

Der ehemalige Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen fehlt im offiziellen Aufgebot des Deutschen Turner-Bundes (DTB) für die in der kommenden Woche stattfindenden Kunstturn-Europameisterschaften im französischen Montpellier.

Der 27-Jährige hatte bereits Ende Januar seinen EM-Verzicht erklärt und wird stattdessen bei den Europaean Games im Juni in Baku (LIVE im TV auf SPORT1) an die Geräte gehen.

Cheftrainer Andreas Hirsch muss darüber hinaus auf seine Leistungsträger Marcel Nguyen (Kreuzbandriss) sowie Andreas Bretschneider (Achillessehnenriss) verzichten.

Angeführt wird die Männer-Riege nun vom ehemaligen Boden-Europameister Matthias Fahrig.

Auch das DTB-Quartett der Frauen ist durch das Fehlen der ehemaligen Weltcup-Gesamtsiegerin Elisabeth Seitz sowie der deutschen Mehrkampf-Meisterin Kim Bui geschwächt.

Das deutsche EM-Aufgebot für Montpellier, Männer: Matthias Fahrig (Halle), Sebastian Krimmer (Stuttgart), Lukas Dauser (Unterhaching), Waldemar Eichorn (Dillingen), Christopher Jursch (Cottbus), Philipp Herder (Berlin). - Frauen: Kim Janas (Stuttgart), Pauline Tratz (Karlsruhe).

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel