vergrößernverkleinern
Christian Reitz holt EM-Silber im Einzelwettbewerb
Christian Reitz siegte in Garching © Getty Images

Sportschütze Christian Reitz hat beim Heimweltcup des Deutschen Schützenbundes (DSB) in Garching-Hochbrück für den ersten deutschen Sieg gesorgt.

Der Olympiadritte von 2008 gewann am Samstag mit großem Vorsprung den Wettbewerb mit der Schnellfeuerpistole.

Oliver Geis, der sich wie Reitz schon zuvor einen Quotenplatz für Rio de Janeiro 2016 gesichert hatte, landete auf Platz 21.

Bereits nach der zweiten Serie ging Reitz in Führung und baute seinen Vorsprung anschließend immer weiter aus.

Am Ende hatte der 28-Jährige sechs Treffer Vorsprung auf den zweitplatzierten Amerikaner Keith Sanderson.

Am Sonntag stehen auf der Olympiaanlage die Wettbewerbe mit dem Sportgewehr (Damen) und der Luftpistole (Herren) auf dem Plan.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel