vergrößernverkleinern
Deutschlands Olympia-Qualifikation rückt in greifbare Nähe © Getty Images

Die deutsche 7er-Rugby-Nationalmannschaft bleibt weiter auf Olympia-Kurs.

Die Auswahl von Nationaltrainer Rainer Kumm schaffte beim europäischen Qualifikationsturnier durch einen 26:5-Erfolg im Halbfinale gegen Georgien vorzeitig den Sprung in das olympische Ausscheidungsturnier im kommenden Jahr.

Bei der finalen Qualifikation wird dann unter weltweit zwölf Mannschaften der letzte Teilnehmer für die Premiere des olympischen 7er-Turniers in Rio de Janeiro 2016 ausgespielt.

Die deutsche Frauen-Auswahl scheiterte im Viertelfinale klar mit 0:40 an Irland und wird nicht an den Sommerspielen in Brasilien teilnehmen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel