vergrößernverkleinern
David Howman räumt im Juni das Feld für Olivier Niggli
David Howman räumt im Juni das Feld für Olivier Niggli © Getty Images

Der Kanadier Olivier Niggli wird neuer Generaldirektor der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA. Dies teilte die Organisation am Dienstag auf ihrer Exekutiv-Sitzung in Colorado Springs mit.

Der 45-Jährige übernimmt im kommenden Juni das Amt vom Neuseeländer David Howman, der seine Tätigkeit nach 13 Jahren beendet.

Niggli war zwischen 2001 und 2011 juristischer Vorstand und Finanz-Geschäftsführer der WADA.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel