vergrößernverkleinern
2015 World Chess Rapid And Blitz Championship
Magnus Carlsen (r.) will seinen Titel im November verteidigen © Getty Images

Die Schach-WM mit Titelverteidiger Magnus Carlsen findet im November in New York statt. Das gab der Weltverband FIDE am Dienstag bekannt. Der Herausforderer des 25 Jahre alten Norwegers wird in den kommenden Wochen in Moskau ermittelt.

Die beiden Finalisten spielen ab dem 11. November um ein Preisgeld von einer Million Euro. "Wir heißen die Schach-Welt in New York willkommen, wo die Parks häufig von Schach-Enthusiasten bevölkert werden", sagte Bürgermeister Bill de Blasio.

Letztmals hatte ein WM-Duell 1995 in New York stattgefunden, als der Russe Garri Kasparow auf der 107. Etage des World Trade Centers den Inder Viswanathan Anand bezwang. Wo genau im November gespielt wird, soll in Kürze bekanntgegeben werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel