vergrößernverkleinern
Miriam Gössner (M.) nahm im Mai mit den Hahner-Zwillingen beim Wings-for-Life-World-Run in München teil © Instagram.com/miriamgoessner

Die Biathletin wechselt kurzzeitig die Sportart und nimmt gemeinsam mit drei Teamkollegen am Berlin-Marathon teil. Es ist nicht ihr erster Abstecher in eine neue Sportart.

Miriam Gössner (26), 2011 und 2012 Weltmeisterin mit der deutschen Biathlon-Staffel, wagt sich auf fremdes sportliches Terrain.

Die Freundin von Ski-Rennläufer Felix Neureuther startet gemeinsam mit Ex-Biathlet Sven Fischer, Bobfahrer Johannes Lochner und Rodler Tobias Wendl am 25. September beim Berlin-Marathon.

Gössner hatte sich zunächst als Skilangläuferin einen Namen gemacht, ehe sie ihre Liebe zum Biathlon entdeckte. Bei der Deutschen Meisterschaft im Mountainbike wurde Gössner im Sommer Sechste.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel