vergrößernverkleinern
Jan Frodeno gewann 2016 den Ironman auf Hawaii
Jan Frodeno gewann 2016 den Ironman auf Hawaii © Getty Images

Große Ehre für Jan Frodeno: Der beste Triathlet der Welt wird nach seinem erneuten Ironman-Sieg auf Hawaii zum Sportler des Monats gewählt.

Ironman Jan Frodeno ist mit überwältigender Mehrheit zum Sportler des Monats Oktober gewählt worden.

Der 35 Jahre alte Triathlet, 2015 auch Deutschlands Sportler des Jahres, erhielt von den von der Sporthilfe geförderten Athleten 68,7 Prozent der Stimmen. Damit lag Frodeno deutlich vor Schwimm-Weltmeister Marco Koch (20,2) und den Tischtennis-Doppel-Europameisterinnen Kristin Silbereisen/Sabine Winter (11,1).

Jan Frodeno hatte auf Hawaii als erster deutscher Triathlet seinen WM-Titel erfolgreich verteidigt. Koch gewann im Kurzbahn-Weltcup über 200 m Brust alle acht Weltcup-Stationen.

Gewählt wird der Sportler des Monats regelmäßig von den rund 3800 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe – unterstützt von der Athletenkommission im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und von SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel